ARTDANCE AUSGEBILDET TÄNZERINNEN

„Oh Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“
(Aurelius Augustinus)

Der Tanz ist die körperlichste, sinnlichste und flüchtigste aller Künste. Tanz besitzt die Fähigkeit, das Leben in seiner ganzen Vielfalt aufzunehmen, es künstlerisch umzusetzen und über kulturelle Grenzen hinweg verstanden zu werden.

Tanz steckt voller Zauber, die Freude am Tanz verbindet Generationen und Kulturen. Seit Menschengedenken gehört Tanz zu den zentralen Ausdrucksformen.
Die Bewegung zur Musik ermöglicht es, die mit ihr entstehenden Empfindungen direkt zu formulieren.

Tanz ist gleichzeitig Kommunikationsmittel und vergnüglicher Zeitvertreib. Tanzen fordert den ganzen Körper, stärkt die Ausdauer, die Beweglichkeit, die Koordinationsfähigkeit und das Rhythmusgefühl.

Es ist seltsam wie viele Menschen zusammen sind, die sich nicht lieben. Noch seltsamer ist es, wie viele sich lieben aber nicht zusammen sind.

Hier sind die Leute die von mir (Ailton Silva) ausgebildet wurde. Mit den habe ich die differente gemacht:




Keine Kommentare: